Berlin : Berlin kürzt – Hamburg stockt Kinderschutz auf

-

Hamburg und Berlin konkurrieren oft – beim Kinderschutz ist die Hansestadt jetzt um Längen voraus. Sozialsenatorin Birgit Schnieber-Jastram (CDU) hat einen Fünf-Punkte-Plan zur Soforthilfe beschlossen. So wird eine Task Force Kinderschutz eingerichtet. Jeder Bezirk und der Kind- und Jugendnotdienst erhalten eine zusätzliche F achkraft zur Koordinierung. Die Kinderuntersuchung wird Pflicht, Jugendämter bekommen mehr Personal , In Berlin ist das Gegenteil der Fall. Die Koalition will 33 Millionen Euro bei den Hilfen zur Erziehung sparen, dies dann teils durch Bezirks-Zuschüsse auffangen. Von 2002 bis 2005 wurden schon 128 Millionen Euro gekürzt – damit hat das Land in fünf Jahren insgesamt 40 Prozent seiner Jugendamts-Hilfen gestrichen. kög

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben