Berlin macht blau : Sommer, Sonne und das Beste: Ferien

Die Sommerferien sind die ideale Zeit, um Berlin und Brandenburg neu zu entdecken - und sich von den heißen Temperaturen abzukühlen. Wir haben die besten Tipps für alle Bezirke und die Region zusammengestellt.

von
Schöne Schreibübung. Der Drittklässler Paul aus Frankfurt (Oder) freut sich wie viele andere Kinder der Region auf die Freizeit.
Schöne Schreibübung. Der Drittklässler Paul aus Frankfurt (Oder) freut sich wie viele andere Kinder der Region auf die Freizeit.Foto: ZB

FAHRKARTEN

Wer sonst ein Schülerticket hat, kann für die Ferien ein Freizeitticket kaufen. Es kostet 15 Euro monatlich und gilt fürs gesamte VBB-Netz in Berlin und Brandenburg.

TIPPS FÜR BERLIN

Steglitz-Zehlendorf: Floßbau am Wannssee

Mit der Waldschule Zehlendorf Holz sammeln und dann das eigene Mini-Floß in See stechen lassen. Wer will, schwimmt nachher hinterher. Für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien. Waldschule Zehlendorf, Mi., 26.6., 10:30-14:00 Uhr, Treffpunkt: S-Bhf Nikolassee. Kinder zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 5 Euro, Familien 10 Euro; Anmeldung unter 80495180 oder waldschule-zehlendorf@jibw.de; Infos unter www.jibw.de/waldschule-zehlendorf.

Spandau: Beeren-Lesen in Gatow

Im Beerengarten Gatow Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren essen bis zum Umfallen. Wer noch kann, nimmt welche für zu Hause mit. Beerengarten Gatow Straße 265; täglich von 8-19 Uhr, Infos unter www.berlinerbeerengarten.de.

Lichtenberg: Badetag für Elefanten

Jeder braucht mal eine Abkühlung. Die Elefanten im Tierpark Friedrichsfelde baden immer am Wochenende. Tierpark Friedrichsfelde, Dickhäuterhaus, Am Tierpark 125; Sa. u. So., 11-12 Uhr; Eintritt für Kinder bis 15 Jahren: 6 Euro, Erwachsene: 12 Euro. Familientickets: 20 bis Euro. Infos und Online-Tickets unter www.tierpark-berlin.de.

Mitte: Kinderflohmarkt

Spielzeug und den für den Sommer dringend benötigten Krimskrams gibt es bei dem Kinderflohmarkt auf dem Helmholtzplatz. Vor dem Kiezkind- Café, Helmholtzplatz 1, So. 30.6., So. 28.7, 10-16 Uhr: Für einen eigenen Stand bis zum 1.7 anmelden im MACHmit! Museum unter 74778200; Infos unter www.mein-kiezkind.de.; Standgebühr für Kinder 3 Euro, für Teenager 4 Euro.

Reinickendorf: Kugel-Stoßen um die Ecke

Das können nicht nur ältere Männer: Beim Boule-Spielen im Haus am See kommt sofort Urlaubsstimmung auf. Kugeln kann man sich kostenlos leihen. Kinder-, Jugend-, Familienzentrum Haus am See, Stargardtstr. 9, Mo.-Fr. 10-18 Uhr; Infos zum weiteren Ferienprogramm unter 45024479 und www.haus-am-see-berlin.de.

Pankow: Aus alt mach neu

Aus Weggeworfenem tolle neue Sachen machen, das geht im Kinderzentrum Pankower Allee. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

Kinderzentrum Pankower Allee, Pankower Allee 51, 13409 Berlin; am 1.7. von 14-17 Uhr, 2.-12.7. 11-16 Uhr; Infos und Anmeldung unter 030-499997604 und www.pankower-berlin.de

 

Marzahn-Hellersdorf: Tierführerschein
Im Tierhof Alt-Marzahn können Kinder lernen, wie man Meerschweinchen, Wachteln und Finken richtig versorgt. Oder einfach Pony-Reiten. Tierhof Alt-Marzahn, Alt-Marzahn 63. Bei gutem Wetter Mo.-Fr., 10-17 Uhr; Sa.-So. 11-16 Uhr; Preise und Anmeldung unter 5440031.

Treptow-Köpenick: Bücher-Abenteuer im FEZ

Im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) kannst du diesen Sommer durch die Welten von Astrid Lindgren, J.R.R. Tolkien und Robert Louis Stevenson spazieren. Oder selbst Bücher schreiben, herstellen, illustrieren. Für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren und deren Familien.

FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, 22.6.-4.8., Di.-Fr. 11-18 Uhr, Sa.-So. 12-18 Uhr; Eintritt für Kinder 3 Euro, für Familien 10 Euro; Ermäßigung; Materialkosten extra; Infos unter www.spielofezien.de  

Neukölln: Knirschen, Knistern, Klappern

Die jungen Klangforscher des Geräuschladens Ohrenhoch präsentieren ihre Klanginstallationen. In den Ferien ist die Galerie jeden Sonntag für die ganze Familie zum gemeinsamen Hören und Experimentieren geöffnet. Ohrenhoch, Weichselstraße 49, 23.6. u. 30.6, 14-21 Uhr; Eintritt frei, Infos unter 76764841 und www.ohrenhoch.org.

Tempelhof-Schöneberg: Schmuckwoche

Wo soll die Perle hin, wie geht der Knoten? Das lernen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bei der Schmuckwoche in der Ufa-Fabrik. Kinderbauernhof der Ufa-Fabrik, Viktoriastr. 13, 1.-5.7., 14-17 Uhr; 2 Euro für Material; Infos und Anmeldung unter kinderbauernhof.nusz.de.

Charlottenburg-Wilmersdorf: Stadtjungle

Wer genug hat vom Großstadtjungle, kann im Waldhochseilgarten zwischen den Bäumen schwingen. Jeden ersten Samstag im Monat auch bei Nacht. Waldhochseilgarten Jungfernheide, Heckerdamm 260, täglich, auch bei Regen; Mo.-Fr. ab 11 Uhr, Sa.-So. ab 9 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang. Eintritt für Kinder wochentags 12 Euro, Jugendliche 15 Euro, Erwachsene 18 Euro; Sa.-So. gibt es Rabatt für Frühkletterer. Geburtstagskinder klettern gratis; keine Anmeldung nötig; Infos unter www.waldhochseilgarten-jungfernheide.de.

Friedrichshain-Kreuzberg: Mondlicht-Kino

Kurz bevor die Schule wieder losgeht, noch einmal richtig lang aufbleiben! Beim Mondlichtfest im Freiluftkino Friedrichshain startet der Film nach Sonnenuntergang, davor gibt es jede Menge Programm. Picknickkörbe mitbringen. Freilichtbühne im Volkspark Friedrichshain, Eingang über Ernst-Zinna-Weg, 3.8., Eintritt: 5 Euro, mit Familienpass 5 Euro für die ganze Familie; Infos unter www.kinderkinobuero.de.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben