Berlin-Mitte : Stromausfall bei Vattenfall

Bauarbeiten auf einem Grundstück in Mitte haben einen Stromausfall verursacht. Rund 550 Kunden im Bereich Chausseestraße/ Schwarzkopfstraße waren davon betroffen, sagte eine Vattenfall-Sprecherin.

Berlin - Ein Baggerfahrer habe den Auftrag gehabt, das Gelände, auf dem sich auch ein so genanntes Trafo-Häuschen befand, aufzuräumen, erläuterte die Sprecherin. Irrtümlichweise sei er mit dem Bagger auch an die Netzstation gegangen.

Als die metallene Schaufel mit stromführendem Material in Berührung kam, habe es einen Kurzschluss gegeben. Daraufhin seien die Schutzvorrichtungen angesprungen und hätten die entsprechenden Bereiche stromlos geschaltet. Der Baggerführer ist den Worten der Sprecherin zufolge unverletzt geblieben. Der Strom war von 10.04 bis 11.15 Uhr abgeschaltet. Durch den starken Kurzschluss kann es nach Angaben der Sprecherin auch in nicht direkt betroffenen Gebieten zu kurzen Spannungsabsenkungen gekommen sein. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben