Berlin-Pankow : Baustelle Wollankstraße- S-Bahn S1 wird umgeleitet

Die S-Bahn baut zwei Wochen lang eine neue Brücke ein - der Verkehr wird umgestellt. Auch drei BVG-Linien sind betroffen.

Bauarbeiten stehen an am Bahnhof Wollankstraße.
Bauarbeiten stehen an am Bahnhof Wollankstraße.Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Am Sonntag beginnt die Bahn mit dem Einbau der neuen Eisenbahnbrücke über die Wollankstraße in Pankow." Zunächst werden die Überbauten der bestehenden Brücke durch zwei jeweils 60 Tonnen schwere Hilfsbrücken ersetzt", teilte der Konzern am Freitag mit. Damit solle die Zeit bis zum geplanten Neubau überbrückt werden. Diese Arbeiten dauern bis zum 24. Mai, 18 Uhr. Ein Eisenbahndrehkran sowie ein Autokran werden zum Einsatz kommen.

Die alte Brücke ist 100 Jahre alt

"Wegen der beengten örtlichen Verhältnisse ist Zuführung und Aufbau der Kräne eine Herausforderung", teilte die Bahn mit - und kündigt viel Krach an, aber: "Aus Rücksicht auf die Anwohner erfolgen lärmintensive Tätigkeiten möglichst nicht in den Nachtstunden." Die alte S-Bahn-Brücke über die Wollankstraße ist fast 100 Jahre alt - und "abgängig", also mehr als baufällig.
Für Fahrgäste kommt es zu Behinderungen. Durch den Gleiswechselbetrieb werde es zu Verzögerungen und längeren Fahrtzeiten im S-Bahn-Betrieb kommen.

Noch mehr Bilder: Eine Zeitreise mit der S-Bahn in die 80er
Der S-Bahnhof Wittenau ("Kremm. B.") im Jahr 1984. Nicht nur der Wagen ist scharf. Der S-Bahnhof wurde gerade für viele Jahre geschlossen, der Kiosk hat geöffnet.Weitere Bilder anzeigen
1 von 52Foto: Jörn Hasselmann
01.10.2016 13:48Der S-Bahnhof Wittenau ("Kremm. B.") im Jahr 1984. Nicht nur der Wagen ist scharf. Der S-Bahnhof wurde gerade für viele Jahre...

Während der umfangreichen Bauarbeiten wird die Linie S1 umgeleitet. Diese fährt S-Bahn so: Wannsee-Bornholmer Straße-Blankenburg-Birkenwerder-Oranienburg und als "separate" S1 Bornholmer Straße-Waidmannslust-Birkenwerder (20 Minuten Takt).Die S25, S8 und S85 fahren verändert.

Die an der Wollankstraße fahrenden Buslinien M27 und 255 fahren während der Arbeiten in zwei Abschnitten, der Bus 250 mit veränderter Linienführung.

Detaillierte Informationen unter: http://www.s-bahn-berlin.de/aktuell/2017/085_wollankstrasse.htm. Der Autoverkehr wird umgeleitet.

Mit Turm und Halle - der alte S-Bahnhof Westkreuz
Der Bahnhof Westkreuz, 1993. Das Gebäude wurde in jenem Jahr abgerissen. Das Bild stammt aus dem Tagesspiegel-Altarchiv.Weitere Bilder anzeigen
1 von 15Foto: Stefan Nowak
16.11.2016 13:29Der Bahnhof Westkreuz, 1993. Das Gebäude wurde in jenem Jahr abgerissen. Das Bild stammt aus dem Tagesspiegel-Altarchiv.
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben