Berlin-Schöneberg : Psychisch kranker Straftäter gefasst

Ein geflohener Straftäter wurde am Freitag in Schöneberg von der Polizei festgenommen. Der Mann war aus einer externen offenen Einrichtung des Maßregelvollzugs geflohen.

Symbolbild
SymbolbildFoto: dpa/Patrick Pleul

Ein 29-jähriger Patient, der am Donnerstag unerlaubt eine externe offene Wohneinrichtung des Krankenhauses des Maßregelvollzugs in Friedrichshain verlassen hatte, konnte am Freitag um 11.45 Uhr von der Polizei in Schöneberg festgenommen werden. Das teilte die Senatsgesundheitsverwaltung mit.

Der Patient wurde in das Krankenhaus des Maßregelvollzugs zurückgebracht, wohin er aufgrund einer akut eingetretenen Psychose verlegt werden sollte. Dort wird seine ärztliche Behandlung fortgesetzt. Der unter einer psychischen Krankheit leidende Patient war wegen versuchten Totschlags 2012 im Maßregelvollzug untergebracht worden. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben