Berlin-Spandau : Radfahrerin beim Abbiegen angefahren

Im Falkenhagener Feld wurde eine 70-Jährige bei einem Unfall verletzt. Eine Autofahrerin hatte die Frau beim Abbiegen erfasst.

Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)Foto: picture alliance / Jochen Eckel

Am Donnerstagnachmittag wurde eine 70-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Falkenhagener Feld verletzt. Dies teilte die Berliner Polizei am Freitagmorgen mit. Den Angaben zufolge befuhr eine 35 Jahre alte Frau mit ihrem Citroen gegen 17.15 Uhr die Griesingerstraße in Richtung Falkenseer Chaussee. Beim Rechtsabbiegen in die Stadtrandstraße kam es zum Zusammenstoß mit der in gleicher Richtung geradeaus radelnden 70-jährigen Zweiradfahrerin. Die Radfahrerin stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben