Berlin-Steglitz : 14-jähriger Räuber festgenommen

Die Polizei konnte in der Nacht zu Sonntag einen 14-Jährigen festnehmen, der gemeinsam mit zwei Komplizen einen Mann in der Steglitzer Zimmermannstraße überfallen wollte.

von

Gegen 1.40 Uhr in der Nacht hatten die drei jugendlichen Täter auf der Straße einen 41-jährigen Mann angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Als sich dieser umdrehte, forderten sie Geld und Handy. Einer der Jungen schlug mit einem Nothammer zu. Das Opfer konnte die Schläge abwehren und gemeinsam mit einem weiteren Passanten den 14-Jährigen festhalten, bis die Polizei kam. Die Komplizen konnten zunächst fliehen. Die Polizei ermittelte jedoch einen 13-Jährigen und einen 15-Jährigen als mutmaßliche Mittäter.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar