Berlin-Steglitz : Drei Personen bei Wohnungsbrand verletzt

In der Nacht zum Montag ist in einer Wohnung in Steglitz ein Feuer ausgebrochen. Drei Personen mussten von den Rettungskräften ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Foto: dpa

In der Sembretzkistraße in Steglitz ist in der Nacht zum Montag Feuer in einer Wohnung ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr fingen Teile der Schlafzimmereinrichtung an zu brennen. Die Rettungskräfte trafen gegen ein Uhr nachts am Brandort ein und mussten drei Personen ins Krankenhaus einliefern.

Eine Person erlitt Brandverletzungen, bei einer zweiten bestand Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Die dritte Person war nach Angaben der Feuerwehr "hilflos" und wurde deshalb ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben