Berlin strahlt : Raus in die Sonne: Endlich gibt's Sommer-Eis!

Berlin kugelt sich vor Freude: Es ist herrlich sonnig, und es wird noch wärmer - bis zu 13 Grad. Die Eishändler stocken das Personal auf und stellen ihr Sortiment um. Und welche Geschmackssorten sind neu im Angebot?

Anna Polze
Der Finanzsenator hat sich auch schon die passende Frühlingskleidung angelegt. Hier bei einem schmackhaften Termin in der Fabrik von Florida Eis. Rechts einer der Chefs der Spandauer Kette, Olaf Höhn.
Der Finanzsenator hat sich auch schon die passende Frühlingskleidung angelegt. Hier bei einem schmackhaften Termin in der Fabrik...Foto: Imago

Spandau, Klosterstraße, vor einer Woche: Menschenmassen stehen in einer 30 Meter langen Schlange auf dem Bürgersteig, versperren den Radweg, sind bester Laune. Sie wollen ihr erstes Eis kaufen in diesem Jahr, hier bei Florida Eis. An diesem Wochenende soll’s noch sonniger werden, bei bis zu 13 Grad. „Im Vergleich zum letzten Wochenende erwarten wir einen doppelten Umsatz“, sagt Simone Gürgen, Geschäftsführerin von Florida Eis, „und der war für die Jahreszeit ja schon erstaunlich hoch“. Nicht nur hier und in den anderen drei Filialen der Firma, sondern wohl auch bei allen Eisbuden der Stadt.

Es ist auch eine kleine Entschädigung für das vergangene Jahr. Denn 2013 mussten sie bei Florida Eis bis Mitte Mai mit dem Außenverkauf warten, so kalt war es.

Bis zu 200 Menschen arbeiten für Florida Eis im Sommer

Seit 1927 gibt es die Filiale hier in der Klosterstraße, bis zu 200 Menschen werden in der Firma im Hochsommer beschäftigt. Das Personal werde an diesem sonnigen Wochenende schon einmal aufgestockt, berichtet die Geschäftsführerin. Und es werde auch mehr Eis in der Fabrik auf dem alten Flugplatz Staaken hergestellt. Zwar kann kann sich der Eisliebhaber momentan noch zwischen dem Winter- und dem Sommersortiment entscheiden, „aber das Winterprogramm behalten wir höchstens noch 14 Tage“, sagt Gürgen.

Am Wochenende wird’s aber immer sommerlicher: Statt sechs gibt es nun zehn Fruchtsorten. Angeboten werden auch die die neuen Geschmacksrichtungen Kiwi, Granatapfel und Feige. Die Sonnenschirme bleiben aber zu. Noch ist ja Februar.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar