Berlin : Berlin vor der Wahl: 760 Kandidaten für 130 Parlamentssitze

Zum Thema Online Spezial:
Berlin-Wahl 2001
WahlStreet.de:
Die Wahlbörse bei Tagesspiegel Online
Foto-Tour:
Die Berliner Spitzenkandidaten
Video-Streams:
Diskussion mit den Spitzenkandidaten
Bei der Abgeordnetenhauswahl am 21. Oktober bewerben sich 760 Kandidaten um die mindestens 130 Sitze im Berliner Parlament. Wie Landeswahlleiter Andreas Schmidt von Puskas mitteilte, kämpfen zudem 1916 Personen um die insgesamt 660 Mandate in den zwölf Bezirksverordnetenversammlungen. Sämtliche Bewerber sind in der neuesten Ausgabe des Amtsblatts verzeichnet, das für 11 Mark beim Kulturbuch- Verlag (Postfach 470449, 12313 Berlin) erworben werden kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben