Berlin : Berlin vor der Wahl: Wahlkampf-Kalender

fk

Heute abend um 19 Uhr bietet die Liberale Initiative die Literaturwissenschaftlerin und Wirtschaftsberaterin Gertrud Höhler auf. Sie spricht im Interconti, Budapester Straße 2, über Chancen für Berlin. Auch FDP-Spitzenkandidat Günter Rexrodt und Altbundespräsident Walter Scheel kommen.

Klaus Wowereit hat den Glauben an die New Economy oder das, was von ihr übrig ist, noch nicht aufgegeben und besucht um 13 Uhr die Jamba AG in Kreuzberg. Mit dem Vorstand spricht der Regierende über die Standortbedingungen junger Unternehmen und Startups.

Die Grünen befassen sich um 19 Uhr wieder mit Migranten. Der Abgeordnete Özcan Mutlu, zugleich schulpolitischer Sprecher der Fraktion im Abgeordnetenhaus, lädt ins Café Esscapade in der Prinzenallee 58. Geredet wird über die Sprachförderung in den Kitas.

Gregor Gysi redet um 10 Uhr auf dem Flughafen Tempelhof mit Vertretern der Wirtschaft. Um 13 Uhr gibt er mit weiteren PDS-Politikern eine Pressekonferenz, in der er die Vorhaben der ersten 100 Tage seiner Regierung vorstellt - für den Fall des Falles.

Der justizpolitische Berater im vielköpfigen Beraterteam des CDU-Spitzenkandidaten Frank Steffel, Alexander Prechtel, spricht um 20 Uhr im Gemeindehaus Schottstraße 6 in Alt-Lichtenberg. Tagsüber stärkt CDU-Chefin Angela Merkel den Berliner Kandidaten bei einem Fototermin den Rücken.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar