Berlin : Berlin zählt erstmals seine Schulschwänzer

NAME

Auch für Schulschwänzer beginnen die Ferien, aber die Schulverwaltung bleibt ihnen auf den Fersen. Am letzten Schultag sollen die Klassenlehrer sich die Zeugnisse noch einmal vornehmen und die Fehltage – auch die entschuldigten – in einen Fragebogen des Landesschulamtes übertragen. Erstmals, sagt Verwaltungssprecherin Rita Hermanns, solle eine Schwänzerstatistik erstellt werden.

Schätzungsweise 4000 Schüler versäumten regelmäßig den Unterricht. Um dagegen vorgehen zu können, bräuchte man gesicherte Zahlen. Die Schulverwaltung, will auch wissen, wer fehlt: Mehr Kinder aus deutschen oder aus ausländischen Familien, mehr Jungen oder mehr Mädchen? Die Frage nach der Herkunft kritisiert Grünen-Sprecher Özcan Mutlu. Er befürchtet, dass Nichtdeutsche diskriminiert werden sollen. Verwaltungssprecherin Hermanns beruft sich auf die hohe Schulabbrecherquote unter ausländischen Kindern. Die Zahl der Schulschwänzer könne ein Indiz für den Misserfolg sein. -ry

0 Kommentare

Neuester Kommentar