BERLINER Chronik : 11. Januar 1988

DDR-Bürgerrechtler gratulieren der Charta 77 in der Tschechoslowakei.

In einem Offenen Brief, den nur die West-Presse erwähnt, gratulieren 30 DDR-Dissidenten der tschechoslowakischen Bürgerrechtsbewegung Charta 77 zum zehnjährigen Bestehen und bekunden die Hoffnung auf „ein engeres solidarisches Zusammengehen“. Zu den Unterzeichnern zählen Peter Grimm, Ralf Hirsch und Wolfgang Templin als Mitbegründer und Sprecher der Initiative Frieden und Menschenrechte. Gru

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben