BERLINER Chronik : 18. August 1983

Vor 25 Jahren berichteten wir über polizeiliches Verkehrstraining

Mit der ersten Großveranstaltung, die sich an alle Verkehrsteilnehmer richtet, will die Polizei einen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit leisten. Gestern stellte Polizeipräsident Hübner das Vorhaben unter dem Motto „Sicher durch den Straßenverkehr – Sie fragen, wir antworten“ der Öffentlichkeit vor. Das Ziel der Veranstaltung soll es nicht nur sein, Fragen von Verkehrsteilnehmern aus polizeilicher Sicht zu beantworten. Es gehe darum, Autofahrer, Radler und Fußgänger auch untereinander ins Gespräch zu bringen. Auf dem Hintergrund der weiterhin beunruhigenden Zahl von Verkehrsopfern müßten die veralteten Kenntnisse langjähriger Führerscheininhaber aufgefrischt und das Wissen von Radfahrern und Fußgängern verbessert werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben