BERLINER Chronik : 2. Januar 1988

Vor 25 Jahren gab es zu Jahresbeginn Krawalle in Kreuzberg.

von

Bei Krawallen in Kreuzberg nahm die Polizei in der Neujahrsnacht sieben Personen fest, gegen einen jungen Mann wurde inzwischen Haftbefehl erlassen. Der Polizei zufolge waren etwa 300 Randalierer von kurz vor Mitternacht bis gegen 4.30 Uhr beteiligt. In der Naunynstraße wurde dabei ein Supermarkt demoliert und geplündert. Brigitte Grunert

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben