Berlin : Berliner Chronik: 2. November 1976

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Sieben Eingaben sind gestern bereits bei der Berliner Ärztekammer abgegeben worden, die für die neu eingerichtete Schlichtungsstelle der norddeutschen Ärztekammer in Hannover bestimmt sind. Bereits am Freitag gingen die ersten Anfragen in der Bismarckstraße 95/96 ein; und auch Besucher meldeten sich, die Ratschläge zu persönlichen Problemen erbaten. Soweit nur in ersten Vorgesprächen Tips für ein weiteres Vorgehen erbeten werden, versucht der Justitiar der Kammer, den Ratsuchenden zu helfen. Liegen jedoch schriftliche Eingaben für die Schlichtungsstelle vor, nimmt in Berlin dazu niemand mehr Stellung; das Schreiben wird nur nach Hannover weiter geleitet. In Hannover, wo die Schlichtungsstelle der Ärztekammer Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein eingerichtet worden ist, stand das Telefon gestern ebenfalls nur selten still. Rund 20 Vorgänge brachte die Post am ersten Arbeitstag in das Büro in der Berliner Allee 20. Zehn Besucher wurden persönlich beraten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben