• BERLINER Chronik: 21. September 1982 Vor 25 Jahren eröffnete das polnische Lokal „Staropolska“ in Charlottenburg

BERLINER Chronik : 21. September 1982 Vor 25 Jahren eröffnete das polnische Lokal „Staropolska“ in Charlottenburg

„Staropolska“, zu deutsch „Alt-Polen“, heißt ein Speiselokal in der Bismarckstraße Nr. 100 in Charlottenburg, das am Sonntag in polnischer Regie eröffnet wurde. Inhaberin ist Alexandra Nowakowski, die seit 1960 in Berlin lebt, damals als Fünfjährige mit ihrer Familie hier angekommen war, hier die Schule besuchte und in Berlin auch einen Landsmann geheiratet hat, der übrigens Fechttrainer ist. Die Mutter der Gastronomin leitet einen der vielen polnischen Vereine in der Stadt mit 400 Mitgliedern („Kulturverein Polonia“). Das Lokal, von Polen sowohl in der Küche wie bei der Bedienung betrieben, will neben Spezialitäten aus der alten Heimat auch zur deutsch-polnischen Verständigung beitragen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben