BERLINER Chronik : 22. Oktober 1982

Vor 25 Jahren standen in Wedding zwei Kaufhäuser vor der Schließung

Für die Erhaltung preiswerter Gewerbeflächen nach der beabsichtigten Schließung zweier Kaufhäuser in der Brunnenstraße setzte sich Baustadtrat Jürgen Lüdtke (SPD) gestern vor der Weddinger BVV ein. Wirtschaftsstadtrat Hartung bedauerte die Entscheidung des Hertie-Konzerns, aufzugeben; er teilte aber nicht die Ansicht des Unternehmens, daß die verzögerte Sanierung im Bereich des Gesundbrunnens ursächlich mit der schlechten Ertragslage der beiden Häuser in Verbindung gebracht werden könne.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben