Berlin : Berliner Chronik: 25. Oktober 1976

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Überdacht, klimatisiert und wesentlich komfortabler präsentiert sich nach rund vier Jahren dauernden Umbauarbeiten jetzt der größere Teil des Einkaufsbereichs im Europa Center. Schon bald nach Eröffnung des zwischen November 1963 und April 1965 für rund 110 Millionen DM errichteten Baus begannen die Besucher darüber zu klagen, daß es im Europa Center insbesondere bei schlechtem Wetter zog und ausgesprochen ungemütlich war. Klagen kamen auch über den Mangel an Rolltreppen und die unübersichtliche Gliederung der Einkaufsbereiche. Mit einem Aufwand von rund 16 Millionen D-Mark wurden nicht nur die Ursachen für diese Klagen beseitigt, sondern das Europa Center zu einem von Witterungseinflüssen unabhängigen Zentrum für Einkauf, Unterhaltung und Kommunikation umgestaltet. Den Berlinern soll das neugestaltete Europa Center bis zum Sonntag im Rahmen der "Europa-Center Tage 76" vorgestellt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar