BERLINER Chronik : 3. September 1982

Vor 25 Jahren berichteten wir über den massiven Job-Abbau in der Industrie

Über den beschlossenen Abbau von 2600 Arbeitsplätzen bei AEG in Berlin hinaus werden allein in diesem Jahr nach Kenntnissen des Senats weitere 4000 Arbeitsplätze in Industrie und verarbeitendem Gewerbe abgebaut. An der Spitze der Arbeitsplatzeinsparungen stehen dabei die Firmen Siemens mit 600 eingesparten Stellen, die Eternit AG mit 530 Beschäftigten sowie Standard Elektrik Lorenz (SEL) mit ebenfalls 530 Mitarbeitern weniger.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben