Berlin : Berliner Chronik: 4. November 1976

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Vor 25 Jahren berichteten wir:

Nach umfangreichen Prüfungen in der Versuchsabteilung des Herstellerwerkes ist das Problem der Bremsgeräusche bei den neuen BVG-Doppeldeckern (Panoramabus) "jetzt aber soweit eingeengt worden, daß die Ursachen erkannt sind". Das lästige Bremsgeräusch entsteht nach Angaben der BVG durch die Reibpaarung Bremsbelag/Bremstrommel und wird in Zukunft durch Veränderung der Massen in Bremstrommel und Bremsbacken vermieden. Der Senat betont, daß seit zehn Wochen zwei Autobusse mit verbessertem Bremssystem ohne Beanstandungen im Einsatz sind. Auf Grund dieser Tatsache habe sich der Hersteller der Busse Anfang Oktober entschlossen, sofort die für den Umbau von 50 Bussen notwendigen Teile zu fertigen und bei der BVG einzubauen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar