Berlin : Berliner Chronik: 7. Dezember 1976

Vor 25 Jahren berichteten wir

Vor 25 Jahren berichteten wir :

Vor wenigen Tagen stellte eine Funkstreifenbesatzung in der Otto-Suhr-Allee in Charlottenburg fest, daß in sechs Telefonzellen die Kabel der Hörer durchgeschnitten worden waren. Die Anzahl der mutwilligen Beschädigungen steige, wie einer ihrer Sprecher formulierte, "zum Schaden aller". Während der ersten sechs Monate dieses Jahres registrierte die Post 1889 derartige Fälle, bei denen nicht nur Kabel zerschnitten wurden, sondern auch Scheiben zu Bruch gingen. Die Münzapparate wurden auch aufgebrochen, die Täter entwendeten das Geld. Polizei und Landespostdirektion rechnen mit einer weiteren Zunahme mutwilliger Beschädigungen an öffentlichen Münzfernsprechern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben