Berlin : Berliner Dom: 300 000. Besucher erwartet

Im Berliner Dom wird an diesem Freitag der 300 000. Besucher seit der Wiedereröffnung im Jahr 1993 erwartet. Der Jubiläumsbesucher werde von Dombaumeister Rüdiger Hoth und der Domkuratorin Margrit Hilmer mit "kleinen Aufmerksamkeiten" überrascht, teilte die Domverwaltung am Dienstag mit.

Das größte protestantische Gotteshaus der Stadt erfreue sich seit seiner Wiedereröffnung wachsender Beliebtheit. Neben Gottesdiensten und Andachten gebe es auch ein reichhaltiges kulturelles Angebot wie Lesungen im Kaiserlichen Treppenhaus, Abendmusiken in der Tauf- und Traukapelle, Konzerte in der Predigtkirche sowie Ausstellungen oder alljährige Aufführungen von Hugo von Hofmannsthals "Jedermann", hieß es weiter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben