Berliner Einzelhandel : Verkaufsoffener Sonntag zum Theatertreffen

Wen es am Wochenende nicht ins Grüne zieht oder ins Schwimmbad, der hat eine Alternative: Er kann shoppen gehen. Und wer macht alles mit?

Cay Dobberke
Am Sonntag öffnen alle großen Shoppingcenter –so auch das „Alexa“ am Alexanderplatz, wo dieses Bild entstand.
Am Sonntag öffnen alle großen Shoppingcenter –so auch das „Alexa“ am Alexanderplatz, wo dieses Bild entstand.Foto: Marc Tirl/dpa

Alle Berliner Geschäfte dürfen am Sonntag wegen des Berliner Theatertreffens von 13 bis 20 Uhr öffnen. Die meisten Shoppingcenter verkaufen bis 18 Uhr, ebenso wie die Kaufhäuser KaDeWe, Galeries Lafayette, Kaufhof am Alexanderplatz und am Ostbahnhof sowie Karstadt an der Wilmersdorfer Straße und in der Steglitzer Schlossstraße.

Bis 19 Uhr machen die Mall of Berlin und die Potsdamer-Platz-Arkaden in Mitte auf. Das Kulturkaufhaus Dussmann an der Friedrichstraße schöpft die mögliche Zeit bis 20 Uhr voll aus.

Eine Liste der beteiligten großen Geschäfte gibt es beim Handelsverband Berlin-Brandenburg unter diesem Link (pdf-Datei).

3 Kommentare

Neuester Kommentar