Berlin : Berliner Funkturm: Nach Reparaturen wieder offen

CD

Der Funkturm ist jetzt nach turnusgemäßen Wartungsarbeiten wieder zugänglich, wie die Messe Berlin gestern mitteilte. Seit dem 4. Juli hatte es unter anderem Arbeiten am Fahrstuhl und an der Aussichtsplattform gegeben, auch die Restaurantküche wurde teilweise erneuert. Seit seiner Eröffnung am 3. September 1926 hat das Berliner Wahrzeichen auf dem Charlottenburger Messegelände mehr als 17 Millionen Gäste aus dem In- und Ausland angezogen.

Zu der 126 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform können Besucher montags zwischen 11 und 21 Uhr und an den übrigen Wochentagen zwischen 10 und 23 Uhr auffahren. Das Funkturm-Restaurant in 55 Metern Höhe steht täglich außer montags von 12 bis 23 Uhr zur Verfügung (Küchenzeiten: 12 bis 15 Uhr sowie 18 bis 22 Uhr). Das Lokal kann auch von jedermann gemietet werden. Das Bistro am Fuße des Funkturms ist ebenfalls wieder offen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar