Berliner Gesundheitsbehörde : Alkoholrausch bei Jugendlichen nimmt zu

Tendenz steigend: Immer mehr Jugendliche trinken sich krankenhausreif. Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Krankenhausfälle verfünffacht. Knapp 300 Jugendliche haben sich im Jahr 2006 in Berlin so sehr betrunken, dass sie für ein oder mehrere Tage ins Krankenhaus musste. Manche bezahlen den Rausch mit ihrem Leben.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben