Berlin : Berliner Köche, wie sie sich selbst sehen

Im Selbstporträt: Unser Foto aus der Ausstellung zeigt Matthias Buchholz, Michael Hoffmann, Christian Lohse (in schwarz, von hinten), Karl Wannemacher und Michael Kempf. (v.l.). Foto: Kai-Uwe Heinrich
Im Selbstporträt: Unser Foto aus der Ausstellung zeigt Matthias Buchholz, Michael Hoffmann, Christian Lohse (in schwarz, von...

Berlins beste Köche sind nun auch reif für die Kunstgalerie. Zu diesem Aufstieg hat ihnen Susanna Kraus’ einzigartige Imago-Kamera verholfen, die lebensgroße Ganzkörperporträts anfertigt, jedes für sich ein Unikat. Eine Reihe von höchst instruktiven Selbstinszenierungen ist jetzt in der Galerie im Einstein (Unter den Linden 42) zu sehen: Christian Lohse als bärtiger Knallteufel in Schwarz mit der Hand am Drücker, Michael Hoffmann als Einziger mit Kochmütze, einmal von vorn, einmal von hinten, Sonja und Peter Frühsammer im traulichen Duett, Doris Burneleit gleich dreifach allein, Kolja Kleeberg nett lächelnd als kameraaffiner Entertainer, Tim Raue in ungewohnt meditativer Versenkung. Die Fotos bestechen durch ihre intensive Ausstrahlung, aber wer die Köche kennt, hat sicher mehr davon – ein Fest für die Szene ist das auf jeden Fall. Ein Sommerfest in Schloss Glienicke beschließt die Aktion am 23. August. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben