Berlin : Berliner Verwaltungen machen weniger Müll

ot

Mit Sachpreisen bis zu 5000 Mark haben die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) kommunale Betriebe belohnt, die bei der Mülltrennung besonders erfolgreich waren. Die Preisverleihung war der Abschluss eines Modellprojektes, in dem sich die BSR mit intensiver Beratung in bezirklichen Behörden für effektivere Mülltrennung eingesetzt hat. Rund 78 00 Mark können nach BSR-Angaben eingespart werden, wenn die beteiligten Verwaltungen ihre bisherigen Anstrengungen fortsetzen. Der erste Preis ging an das Rathaus Charlottenburg.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben