Berliner Wirtschaft : Bahntechnikhersteller Stadler baut Standort aus

Der Bahntechnikhersteller Stadler Rail baut den Standort Berlin aus. "Wir werden die Produktionsfläche in Berlin-Pankow verdoppeln", sagte Stadler-Chef Michael Daum.

Berlin - Im brandenburgischen Werk Velten werde darüber hinaus eine neue Linie zur Produktion von Straßenbahn-Komponenten eingerichtet, so Stadler zur "Berliner Morgenpost". Insgesamt sollen fünf bis sechs Millionen Euro in die Standorte Berlin und Velten investiert werden. Zudem solle die Belegschaft 2007 von derzeit 460 auf 520 Mitarbeiter aufgestockt werden.

Stadler schafft laut Bericht unter anderem neue Kapazitäten, weil das Unternehmen einen Einzelauftrag mit einem Wert von mehr als 100 Millionen Euro erhalten hat. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben