Berlin : Berliner zur Teilnahme aufgerufen

Ein breites gesellschaftliches Bündnis gegen Aufmärsche von Neonazis hat die Berliner für den 12. März zur Teilnahme an einer Demonstration für ein "Europa ohne Rassismus" aufgerufen. Damit soll ein für denselben Tag geplanter Marsch der rechtsradikalen NPD durch das Brandenburger Tor verhindert und ein Zeichen für Demokratie und ein friedliches Zusammenleben gesetzt werden, erklärte die Berliner Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus als Mitinitiator des Bündnisses.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben