BERLINER IM BUNDESTAG : 23 Kandidaten wurden direkt oder über die Liste gewählt

304247_0_d290a8bc.jpg
Neu für die FDP: Martin Lindner. Foto: Kai-Uwe HeinrichKai-Uwe Heinrich HF

CDU

Frank Steffel (Direktmandat Reinickendorf), neu im Bundestag

Kai Wegner (Direktmandat Spandau-Charlottenburg Nord), im Bundestag seit 2005

Karl-Georg Wellmann (Direktmandat Steglitz-Zehlendorf, im Bundestag seit 2005

Jan-Marco Luczak (Direktmandat Tempelhof-Schöneberg), neu im Bundestag

Stefanie Vogelsang (Direktmandat Neukölln), neu im Bundestag

Monika Grütters (Landesliste), im Bundestag seit 2005

SPD

Eva Högl (Direktmandat Mitte), erstmals im Bundestag

Petra Merkel (Direktmandat Charlottenburg-Wilmersdorf), im Bundestag seit 2002

Wolfgang Thierse (Landesliste), im Bundestag seit 1990

Swen Schulz (Landesliste), im Bundestag seit 2002

Mechthild Rawert (Landesliste), im Bundestag seit 2005

LINKE

Stefan Liebich (Direktmandat Pankow), erstmals im Bundestag

Gregor Gysi (Direktmandat Treptow-Köpenick), im Bundestag 1990 bis 2000, seit 2005

Petra Pau (Direktmandat Marzahn-Hellersdorf), im Bundestag seit 1998

Gesine Lötzsch (Direktmandat Lichtenberg), im Bundestag seit 2002

Halina Wawzyniak (Landesliste), erstmals im Bundestag

GRÜNE

Hans-Christian Ströbele (Direktmandat FriedrichshainKreuzberg), im Bundestag 1985 bis 1987 und seit 1998

Wolfgang Wieland (Landesliste), im Bundestag seit 2005

Renate Künast (Landesliste), im Bundestag seit 2002

Lisa Paus (Landesliste), erstmals im Bundestag

FDP

Martin Lindner (Landesliste), erstmals im Bundestag

Lars Friedrich Lindemann (Landesliste), neu im Bundestag

Hellmut Königshaus (Landesliste), im Bundestag seit 2004 sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar