BERLINER ORIGINALE : Hier wird noch traditionell gedruckt

Jürgen Müller ist nicht der Einzige, der noch mit Bleisatz druckt. Einige wenige traditionelle Drucker gibt es in der Stadt noch. Eine Übersicht.

Buchdruckwerkstatt Christian Schöppe

Langhansstr. 20 HH II., Weißensee. Besuche nach telefonischer Absprache unter: 424 76 84

www.bleiletter-buchdruck.de

Martin Z. Schröder

Schonensche Str. 38, Souterrain, Pankow. Mittwoch 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung unter: 47 00 43 12, www.druckerey.de

Buchdruckerei Nessing

Büchnerweg 92 (Eingang über Anna-Seghers- Straße), Adlershof. Besuche sind möglich nach telefonischer Anmeldung unter: 677 00 11

www.buchdruck-nessing.de

Druckerei Klatt

Feurigstraße 54, Schöneberg. Besuche nach telefonischer Absprache unter: 93 62 58 08

www.druckerei-klatt.de

Otto Wenzel’s Druckerei

Inh. Heino Fröhlich

Leibnizstraße 28, Charlottenburg. 312 81 78, geöffnet Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Sonnabend 10 bis 13 Uhr

www.wentzels.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar