Berlin : Berlins Türken feiern Tag des Kindes

-

Zum türkischen „Tag des Kindes“ gibt es am Sonntag gleich zwei internationale Feste. Gefeiert wird im RudolphWilde-Park in Schöneberg und am Brandenburger Tor, wo sich Familien zwischen 12 und 19 Uhr bei Spielen und Bühnenprogrammen vergnügen können. Am Tor treten türkische Popstars auf. Das Fest steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters. Anlass zu den Festen ist der vom Staatsgründer Kemal Atatürk geschaffene „Tag des Kindes“, der seit 1929 in der Türkei gefeiert wird. suz

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben