Berlin : Berlins Zukunft: Konzentration aufs Wesentliche

-

Auch der Senat ist der Meinung, dass hart gespart werden muss, „ohne die Zukunft der Stadt zu gefährden“. Das gehe allerdings nur mit Hilfe des Bundes, damit der Schuldenstand und die Zinslast nicht weiter steigen. Parallel dazu müssten die Potenziale Berlins gestärkt und weiterentwickelt werden, kommentierte der Senat gestern einen Bericht der parlamentarischen Enquetekommission „Eine Zukunft für Berlin“. Dazu gehöre: Eine Konzentration der Mittel auf aussichtsreiche Wirtschaftsbranchen, eine Stärkung der Wissenschafts, Forschungs- und Kulturlandschaft, die Fusion mit Brandenburg und bessere Rahmenbedingungen für das freiwillige, ehrenamtliche Engagement der Bürger. Insgesamt habe die Expertenkommission „wertvolle Überlegungen und Hinweise“ geliefert, stellte der Senat fest. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar