Berlin : Beschwerde des Landes Berlin zugelassen

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Frankfurt (Oder) hat eine Beschwerde des Landes Berlin gegen die Errichtung eines Factory Outlet Centers (FOC) in Wustermark zugelassen. Wann eine Entscheidung in der Sache ergeht, sei aber noch offen. Das Land Berlin hatte einen Eilantrag gegen die Errichtung des FOC beim Potsdamer Verwaltungsgericht gestellt, der dort aber abgelehnt worden war. Dagegen hatte Berlin beim OVG Beschwerde eingelegt. Diese wurde nach Angaben des Sprechers wegen der besonderen Schwierigkeit der Rechtslage jetzt zugelassen. Die Grünen haben unterdessen die Annahme der Beschwerde begrüßt. Es sei "ein erster Schritt zum Schutz der mittelständischen Einzelhändler in den städtischen Einkaufsstraßen vor einer zusätzlichen ruinösen Konkurrenz".

Das Einkaufszentrum in Wustermark soll im Frühjahr eröffnet werden. In 60 Shops werden Vorjahreskollektionen, zurückgegebene Ware, Produktionsüberschüsse sowie Zweite-Wahl-Artikel angeboten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben