Berlin : Besetzung der Bezirksamtsposten: Steglitz: FDP bestimmt den Bürgermeister

du-

Auf ihrer konstituierenden Sitzung konnte die Bezirksversammlung des Fusionsbezirks Steglitz-Zehlendorf am Donnerstagabend nur ihr eigenes Präsidium wählen. Mit großer Mehrheit wurde Klaus Eichstädt (CDU) zum neuen Vorsteher der BVV gekürt. Ebenfalls mit einem eindeutigen Ergebnis von 46 Jastimmen kam Marie-Luise Grund (SPD) auf den Platz der Stellvertreterin. Dann wurden noch die Schriftführer des Gremiums gekürt, doch damit hatte es sich dann auch schon. Was das Bezirksamt betrifft, sind die Parteien mit ihren Verhandlungen bisher nicht vorangekommen. Ob der Christdemokrat Herbert Weber (CDU) Bürgermeister bleibt oder durch den Sozialdemokraten Uwe Stäglin angelöst wird, darüber werden letztlich die Liberalen entscheiden. Wie in vielen Bezirken, fungiert auch hier die FDP als Zünglein an der Waage. Frühestens am 12. Dezember kann es jetzt zur Wahl des Bezirksamtes kommen. Nicht ausgeschlossen wird aber auch, dass es weitere Verzögerungen geben wird.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben