Berlin : Besuch im Kanzleramt: Hereinspaziert

Am heutigen Sonntag ist das Kanzleramt an der Willy-Brandt-Straße noch einmal für die Besucher geöffnet. Für einen Rundgang sollte man Zeit und einen gültigen Ausweis mitbringen (Einlass von 9 bis 16 Uhr).

Wer dann noch nicht genug hat, kann bei den Ministerien, die sich ebenfalls am Tag der offenen Tür beteiligen, vorbeischauen. Geöffnet haben beispielsweise das Innenministerium, das Finanzministerium und das Verteidigungsministerium. Zwischen den Häusern ist ein kostenloser Bus-Shuttle eingerichtet. Über die einzelnen Angebote informiert ein Faltblatt, das in allen Ministerien ausgelegt wurde ( www.bundesregierung.de ).

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar