Berlin : Betrunkene Frau landete mit dem Auto im Teich

weso

Nass, aber unverletzt überstand gestern früh eine angetrunkene 29 Jahre alte Fahrerin eine "Spritztour" in einen Teich an der Menzelstraße. Die Frau hatte die Orientierung verloren. Sie durchbrach am Ende der Sackgasse einen zwei Meter hohen Metallzaun und landete im Teich. Bei der späteren Vernehmung konnte sie sich an den genauen Unfallhergang nicht mehr erinnern. Sie musste zur Blutentnahme. Die Feuerwehr zog den am Kotflügel beschädigten Wagen der Frau aus dem Wasser. Am Drahtzaun wurd ein etwa zwei mal zwei Meter großes Stück beschädigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben