Berlin : Betrunkener Autofahrer rammte zwei Polizeifahrzeuge

weso

Mit Prellungen am gesamten Körper kam gestern früh ein 36-jähriger Mann nach einem Unfall auf der Hubertusallee ins Krankenhaus. Der betrunkene Autofahrer hatte nach einem Überholmanöver die Gewalt über seinen Wagen verloren und rammte drei am Straßenrand stehende Fahrzeuge, darunter einen Funkwagen sowie einen Gruppenwagen der Polizei. Drei Insassen des Gruppenwagens, die nahe dem Israelischen Konsulat Posten bezogen hatten, erlitten Nackenprellungen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar