Berlin : Betrunkener Fußgänger von Auto schwer verletzt

Ha

Schwer verletzt wurde ein 62-jähriger Fußgänger, der am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr die Bornholmer Straße überqueren wollte. Ein 45-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Mann. Der Fußgänger aus Wedding war nach Polizeiangaben stark alkoholisiert, ihm wurde eine Blutprobe entnommen. In diesem Jahr sind bereits 12 Fußgänger im Straßenverkehr getötet worden, viele von ihnen betraten unachtsam oder alkoholisiert die Straße.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben