Berlin : Bewaffneter Mann überfiel Supermarkt

tob

Ein unbekannter Täter beraubte am späten Donnerstagabend einen Lebensmittelmarkt in der Winsstraße in Prenzlauer Berg. Gegen 21 Uhr drängte der Mann den 41-jährigen Filialleiter und zwei Angestellte, die das Geschäft gerade verlassen wollten, zurück in den Laden und bedrohte sie mit einer Schusswaffe. Er zwang seine Opfer, Geld in eine Stofftasche zu packen und flüchtete. Der Mann ist 20 bis 30 Jahre alt, bis zu 1.90 Meter groß und hat dunkles, kurzes, leicht gewelltes Haar. Er war mit einer schwarzen Stoffjacke bekleidet.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben