Berlin : Bewerber um Mete-Eksi-Preis gesucht

-

Berliner Jugendgruppen und projekte können sich ab sofort für den Mete-Eksi-Preis 2005 bewerben. Mit der Auszeichnung soll der Einsatz für ein friedliches Zusammenleben Jugendlicher unterschiedlicher Herkunft gewürdigt werden, sagte ein Sprecher des Mete-Eksi-Fonds. Das Motto lautet: „Wir schaffen es, in Berlin frei von Rassismus zusammenzuleben!“ Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert. Bewerbungen können bis 28. Oktober an den Mete-Eksi- Fonds, c/o GEW Berlin, Ahornstraße 5, Berlin 10787 gerichtet werden. Im vorigen Jahr wurde die Ehrung an eine achte Klasse der Neuköllner Fritz-Karsen-Schule für ihren Einsatz gegen die Abschiebung zweier Mitschüler verliehen. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar