Berlin-Charlottenburg : Bürgerämter in der City West bleiben am Mittwoch geschlossen

In Charlottenburg-Wilmersdorf ruht am Mittwoch wegen einer Personalversammlung die Arbeit in den Bürgerämtern.

Das Dienstgebäude am Hohenzollerndamm mit dem Wilmersdorfer Bürgeramt.
Das Dienstgebäude am Hohenzollerndamm mit dem Wilmersdorfer Bürgeramt.Foto: Cay Dobberke

Betroffen sind alle drei Charlottenburg-Wilmersdorfer Bürgerämter am Hohenzollerndamm, in den Wilmersdorfer Arcaden und an der Heerstraße. Sie bleiben am Mittwoch, 2. November, wegen der angekündigten Personalversammlung geschlossen. Auch fertige Dokumente könnten nicht ausgegeben werden, heißt es.

Kunden mit dringenden Anliegen wird empfohlen, sich an ein anderes Berliner Bürgeramt zu wenden. Auch sämtliche Abteilungen des Charlottenburger Standesamts stehen am Mittwoch nicht zur Verfügung. CD

6 Kommentare

Neuester Kommentar