Berlin-Charlottenburg : Neue Staufalle in der City West

In der City West ändert sich die Verkehrsführung, es kommt wochenlang zu Behinderungen. Gebaut wird auch ein neuer Radstreifen.

von
Die Nürnberger Straße zwischen Tauentzien- und Lietzenburger Straße, hier noch ohne Baustelle.
Die Nürnberger Straße zwischen Tauentzien- und Lietzenburger Straße, hier noch ohne Baustelle.Foto: Cay Dobberke

Neuer Engpass in der City West: Die Nürnberger Straße ist seit Montag eineinhalb Monate – „bis Mitte August“ – eine Einbahnstraße gen Süden. Erneuert wird die Fahrbahn zwischen Tauentzien- und Augsburger Straße. Anschließend wird zwischen Lietzenburger und Augsburger Straße sowie zwischen Tauentzienstraße und Budapester Straße beidseitig je ein „Radfahrangebotsstreifen“ hergestellt. Dazu sind bauliche Anpassungen im Bereich über dem U-Bahnhof Augsburger Straße sowie auf gesamter Baulänge Markierungsarbeiten notwendig, teilt die Verkehrsinformationszentrale mit. „Die Arbeiten werden voraussichtlich bis circa Anfang Oktober 2016 andauern.“

13 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben