Berliner Arbeitsmarkt : Jugendberufsagentur kommt nach Charlottenburg

Die Jugendberufsagentur Berlin unterstützt junge Leute bei der Berufswahl. Am 27. Juni bezieht sie auch einen Standort in Charlottenburg.

Das Motto der Jugendberufsagentur Berlin auf deren Webseite.
Das Motto der Jugendberufsagentur Berlin auf deren Webseite.Screenshot: Tsp

Die neuen Räume der Jugendberufsagentur (JBA) Berlin im Haus der Agentur für Arbeit an der Königin-Elisabeth-Straße 49 werden am Montag, 27. Juni, um 13 Uhr eröffnet.

Das Motto lautet „Weil deine Zukunft zählt“. Junge Menschen „sollen die Möglichkeit erhalten, sich einen Platz auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft zu sichern“, heißt es.

Die Einrichtung steht auch Schülern weiterführender Schulen, jungen Menschen mit Behinderung und Studienabbrechern offen. Unter einem Dach kooperieren die Agentur für Arbeit Berlin, das Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf, die Jugendhilfe, Berater der Berufsschulen, der Sozialdienst für Erwerbsfähige, die soziale Wohnhilfe sowie die Schuldner- und Suchtberatung und die psychosoziale Betreuung.

An der Eröffnung wollen einige Charlottenburg-Wilmersdorfer Politiker teilnehmen, darunter BVV-Vorsteherin Judith Stückler (CDU), Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD), Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU), Weiterbildungsstadträtin Dagmar König (CDU) und Jugendstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne). CD

Weitere Informationen unter www.jba-berlin.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben