Bewerber gesucht : Bezirksamt bildet Gärtner in der City West aus

Bis Ende Januar 2016 können sich Interessenten in Charlottenburg-Wilmersdorf für eine Berufsausbildung zum Gärtner bewerben.

Arbeiten an der frischen Luft (Symbolbild).
Arbeiten an der frischen Luft (Symbolbild).Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Nach eigenen Angaben ist das Bezirksamt die größte Berliner Ausbildungsstätte in diesem Bereich. Dabei gibt es zwei Fachrichtungen: Gärtner im Garten- und Landschaftsbau sowie Zierpflanzengärtner. Die Ausbildung soll im August 2016 beginnen und dauert drei Jahre, sie besteht aus praktischer Arbeit in der Ausbildungsstätte und Unterricht in der Berufsschule. Derzeit werden 31 Lehrlinge im Fachbereich Grünflächen / Landschaftsplanung ausgebildet.

Bewerbungen sind bis zum 31. Januar möglich – per E-Mail (StadtZ@charlottenburg-wilmersdorf.de) oder per Post an die Adresse: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Stadtentwicklung und Ordnungsangelegenheiten, Zentrale Dienste, Hohenzollerndamm 174 – 177, 10713 Berlin.

Neben einem Bewerbungsschreiben sollen ein tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse sowie das Halb- und Endjahreszeugnis der 9. Klasse enthalten sein. CD

Weitere Informationen unter www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/strassen-und-gruenflaechenamt/gruenflaechen/ausbildung/

0 Kommentare

Neuester Kommentar