Charlottenburg : Antikmeile in der Suarezstraße

Bereits zum 15. Mal laden die vielen Antiquitätenhändler in der Suarezstraße zu ihrer jährlichen „Antikmeile“ ein, diesmal am 3. September.

Auf der Antikmeile Suarezstraße kleiden sich auch einige Händler wie die Dame rechts passend nostalgisch.
Auf der Antikmeile Suarezstraße kleiden sich auch einige Händler wie die Dame rechts passend nostalgisch.Foto: promo

Bekannt ist die Suarezstraße für ihre hohe Dichte an Antiquitätenläden mit Schätzen vergangener Zeiten. Am Sonnabend, 3. September, von 12 bis 20 Uhr veranstalten die 35 Fachgeschäfte und die Firma „Oldthing“ dort die 15. „Antikmeile“, auch 100 eingeladene Gasthändler aus ganz Deutschland sind dabei.

Zum Angebot gehören Stilmöbel aus dem Biedermeier und chromblitzende Freischwinger aus der klassischen Moderne, Porzellan, Gläser, Gemälde, Stiche, Festkleider, Bücher und vieles mehr. Dazu gibt es Bio-Streetfood, Bratwürste, einen nostalgischem Biertruck, Crêpes und Galettes, Kuchen, Eis und Kaffee. CD

Weitere Informationen unter www.oldthing.de/suarezstrasse und www.suarezstrasse.com

Antiquitäten gibt es immer in 35 Fachgeschäften in der Straße zu kaufen, aber nur einmal im Jahr auch draußen.
Antiquitäten gibt es immer in 35 Fachgeschäften in der Straße zu kaufen, aber nur einmal im Jahr auch draußen.Foto: promo

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben