Charlottenburg : CDU-Bundestagsabgeordnete diskutieren über Europa und die Flüchtlinge

Um „außenpolitische Dimensionen der Flüchtlingsproblematik“ geht es bei einem Gesprächsabend der CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler und Michael Vietz am 15. Dezember.

Unter dem Titel „Steckt Deutschland in der Krise?“ beginnt die Diskussion am Dienstag, 15. Dezember, um 18 Uhr in Gröhlers Charlottenburger Bürgerbüro „Café Wahlkreis“ an der Fredericiastraße 9a.

Der Bundestagsabgeordnete Michael Vietz aus dem Wahlkreis Hameln-Pyrmont-Holzminden ist Vize-Vorsitzender des Unterausschusses für Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln sowie Mitglied des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag.

Klaus-Dieter Gröhler hat seinen Wahlkreis in der City West, im dortigen Bezirksamt war er viele Jahre lang Stadtrat und Vize-Bürgermeister. CD

CDU-Politiker Gröhler predigt in der Auenkirche

Michael Vietz.
Michael Vietz.Foto: Wikipedia / Laurence Chaperon / CC BY-SA 3.0

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben