Charlottenburg : Jürgen Dittberner liest aus Politsatire

Nach einigen Sachbüchern hat der Politikwissenschaftler Jürgen Dittberner nun ein satirisches Werk verfasst. Daraus liest er am 7. Oktober in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek.

Jürgen Dittberner.
Jürgen Dittberner.Foto: promo

„Mehrheit oder Wahrheit“ heißt Dittberners neues Buch aus dem ibidem-Verlag (24,90 Euro). Seine Lesung beginnt am Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek an der Nehringstraße 10 in Charlottenburg (Eintritt frei).

Die Moderation übernimmt der Vorsitzende des Freundeskreises der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf, Wilfried Fest.

Jürgen Dittberner war unter anderem Professor und Rektor der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Berlin und als FDP-Mitglied auch selbst Politiker. Er gehörte dem Berliner Abgeordnetenhaus an, war Staatssekretär und leitete später in der City West die damalige FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV).

Wie es heißt, ist sein Buch ein satirischer Polit-Thriller und führt in eine packende Halbwelt der Intrigen um Ämter, Macht und Einfluss, voller Bezüge zu Geschehnissen in der Politik in den letzten Jahren und Jahrzehnten“. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar