Charlottenburg : „Kiezspaziergang“ mit dem Bürgermeister

Am 9. April führt der Charlottenburg-Wilmersdorfer Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) wieder durch den Bezirk, diesmal von der Heer- bis zur Glockenturmstraße.

Reinhard Naumann.
Reinhard Naumann.Foto: Bezirksamt

Der kostenlose Rundgang beginnt am Sonnabend, 9. April, um 14 Uhr am Eingang des Britischen Soldatenfriedhofs an der Heerstraße 151. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Anschließend gehen die Teilnehmer zum jüdisch-amerikanischen Touro-College, wo die Vize-Präsidentin Sara Nachama und Dekan Peter Klein das Haus vorstellen wollen.

Weiter geht es dann entlang der Glockenturmstraße mit der Eissporthalle, Flüchtlingsunterkünften, der Waldbühne, dem Glockenturm und dem Maifeld. CD

Mehr Informationen über die regelmäßigen Führungen gibt es unter www.kiezspaziergaenge.de.

Der Eingangsbereich des Britischen Soldatenfriedhofs.
Der Eingangsbereich des Britischen Soldatenfriedhofs.Foto: Wikipedia / A. Savin / CC BY-SA 3.0

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben